DLG e.V. - Bundesehrenpreise für Milcherzeugnisse

Bundesehrenpreisträger 2017 für Milcherzeugnisse

Mit dem Bundesehrenpreis werden deutsche Lebensmittelproduzenten ausgezeichnet,
die im vergangenen und laufenden Jahr die besten Testergebnisse bei den DLG-Qualitätsprüfungen erzielt haben. Der Preis wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jährlich getrennt nach Produktkategorien verliehen.

verarbeitete Milchmenge pro Jahr > 300 Mio kg
Bundesehrenpreisträger Ort Anz. d. Ehrenpreise
DMK Deutsches Milchkontor 99085 Erfurt 1 x (Bronze)
OMIRA
Oberland-Milchverwertung GmbH
88214 Ravensburg 3 x (BRONZE)
Zott GmbH & Co. KG 86690 Mertingen 8 x (SILBER)
verarbeitete Milchmenge pro Jahr ≤ 300 Mio kg
Bundesehrenpreisträger Ort Anz. d. Ehrenpreise
Karwendel Werke Huber GmbH & Co. KG 86807 Buchloe 9 x (Silber)
Molkerei Gropper GmbH & Co. KG 86657 Bissingen 6 x (Silber)
Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG 83512 Wasserburg 6 x (Silber)
verarbeitete Milchmenge pro Jahr ≤ 50 Mio kg
Bundesehrenpreisträger Ort Anz. d. Ehrenpreise
Bayerische Milchindustrie eG Werk Würzburg 97076 Würzburg 8 x (Silber)
Münsterländische Margarine Werke J. Lülf GmbH 48720 Rosendahl 8 x (Silber)
WESA-Feinkost GmbH & Co. KG 31868 Ottenstein 5 x (Bronze)